Tradition

           Wie alles begann …………                                 

Als Konditormeister Willi Schurr mit seiner Frau Lore im Jahre 1954 das Haus in der Böblinger Straße 85 ersteigerte und nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im Februar 1955 als Konditorei & Café eröffnete, hat er wahrscheinlich noch nicht daran gedacht, daß sein Geschäft heute mittlerweile in der dritten Generation erfolgreich weitergeführt wird.

Zu damaliger Zeit war das Café Schurr nicht nur ein beliebtes Tagescafé sondern vor allem in den Abendstunden gut besucht. In nächster Nachbarschaft gab es ein Kino, Kegelbahnen sowie das große Heslacher Schwimmbad. Viele Vereine und Stammstische trafen sich regelmäßig, feierten Feste und verbrachten fröhliche Stunden. Desweitern wurden selbstverständlich Faschings- und Silvesterbälle mit Live-Kapelle und Tanz veranstaltet.

Die zweite Generation des Unternehmens wurde eingeleitet, als 1963 der gelernte Konditormeister Franz Wulf in das Hause Schurr einheiratete und mit Frau Ilse das Geschäft 1973 übernahm und ausbaute.

       

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die vorzügliche Qualität der Pralinen und Marzipanwaren aus eigener Herstellung sowie auf kreative Verpackungen und verlockende Schaufensterdekorationen gelegt. Außerdem wurde die Vielfalt der kleinen Speisen im Café ständig erweitert.

Im Jahr 2000 hat Konditormeister Michael A. Wulf das Geschäft übernommen.

Auch er hat, wie sein Großvater und Vater sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Er machte seine Lehre im Café Königsbau und absolvierte die Meisterschule in Stuttgart. Dazwischen sammelte Michael Wulf weitere Erfahrungen in anderen Betrieben. So erlernte er in Lindau das Eismachen und entdeckte in Garmisch-Patenkirchen neue Tortenvariationen. In Rottach am Tegernsee beeindruckte den schwäbischen Konditor die rationelle Arbeitsweise, ohne dabei auf Fertigmehle oder andere Zusatzstoffe zurückzugreifen.

 

Vor allem Kundennähe, Qualität und Service sowie handwerklich gefertigte Backwaren, hochwertiges Konditoren-Eis und andere Leckereien aus ausgesuchten Zutaten und natürlichen Rohstoffen stehen bei Konditormeister Michael A. Wulf im Vordergrund der Unternehmensphilisophie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.